Modulare Weiterbildung mit MoBiDik

Für Erwerbslose (gefördert) und Erwerbstätige (frei finanziert) mit aktuellem Qualifizierungsbedarf.

Modulare Weiterbildung für eine passgenaue Qualifizierung

100 Module aus 12 Fachbereichen:
Daraus stellen wir Ihr individuelles Qualifizierungsangebot zusammen, das Ihre Vorkenntnisse und Bildungsziele berücksichtigt. Einstieg, Zeitvolumen und Schwierigkeitsgrad bestimmen Sie! 

MoBiDik eignet sich für:

  • Personen, die bereits Grundkenntnisse und Erfahrungen in ihrem Berufsfeld haben.
  • Personen, die sich beruflich verändern möchten.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin!


Anerkennung & Förderung

Unser modulares Bildungssystem MoBiDik ist zertifiert nach AZAV und wird gefördert über Bildungsgutschein:

  • Maßnahme-Nr: 955/278/19 (Vollzeit)
  • Maßnahme-Nr: 955/254/19 (Teilzeit)

Berufstätige haben die Möglichkeit, eine Förderung mittels Bildungsprämie zu erhalten.
Infos zur Bildungsprämie →

So funktioniert MoBiDik – kooperatives Lernmodell

Stellen Sie sich unsere Lernzentren vor wie eine Werkstatt, mit vielen verschiedenen Arbeitsplätzen und dem Meister. Dieser nennt sich bei uns Lernbegleiter oder Lerncoach. Er:

  • moderiert den Trainingsprozess
  • organisiert die unterschiedlichen Lernstationen und Lernformen
  • steht Ihnen bei Fragen und Problemen zur Seite.

Die Teilnehmenden werden als Lernende und – im Sinne des Erfahrungsaustausches – auch als Lehrende einbezogen. Dieses kooperative Lernmodell hat vier Ziele und Stufen:
voneinander wissen | miteinander sprechen und üben | voneinander lernen | gute Praxis fördern und erleben

SIE BESTIMMEN SELBST!

Sie wählen:

  • Ihre Ziele
  • Ihre Inhalte
  • Ihren Abschluss

Sie legen fest:

  • Ihren Einstieg
  • Ihr Zeitvolumen
  • Ihren Schwierigkeitsgrad

Wir berücksichtigen:

  • Ihren Lerntyp
  • Ihre Lese- und Lerngeschwindigkeit
  • Ihre Vorbildung und Erfahrung
FACHBEREICHE

Ihr Bildungsprogramm stellen wir individuell aus 12 Fachbereichen und ca. 100 Modulen zusammen. Beispiele finden Sie hier.

Informationsverarbeitung

  • Standardsoftware (MS Office 2013 / 2016 / 2019)
  • Branchenspezifische Software (DATEV, Lexware, Quickimmobilie, DOMUS 4000 u.a.)
  • Informationsmanagement

Betriebswirtschaft

  • Marketing und Vertrieb
  • Lohn- und Finanzbuchführung (Lexware, Datev)
  • Personalwesen und Lohnabrechnung
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Einkauf, Lagerwirtschaft und Logistik
  • Projektmanagement, spez. Facility Management

Recht

  • Vertragsrecht, Handelsrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Steuern und Versicherungen
  • Recht für das Bewachungsgewerbe

Psychologie, Kommunikation

  • Kommunikation mit Kunden und Partnern
  • Kreativitäts- und Präsentationstechniken
  • Fremdsprachen

Unsere Bildungsprogramme mit MoBiDik finden Sie in der Menüleiste rechts.